Rennautos

Für welche Rennstrecken sind ferngesteuerte Autos / Rennautos geeignet?

 

Mit einem Rennauto kann man sehr gut auf Asphalt fahren. Diese Autos sind rein auf Geschwindigkeit, Straßenlage und Kurvenverhalten getrimmt, damit Du einfach deine Renngegner ausstechen kannst.

Wenn Du dich einfach nur duellieren möchtest, hast du hiermit dein ferngesteuertes Auto gefunden.

VERGLEICH RC AUTOS FÜR ANFÄNGER / EINSTEIGER

RC Auto sind bereits sehr günstig ab 100 Euro zu bekommen. Diese sind dann komplett fahrtauglich und schaffen eine Geschwindigkeit bis ca. 30-60km/h.

Jedoch muss man hier eingestehen, dass Qualität eben ihren Preis hat. Demnach gehen die niedrigpreisigen ferngesteuerten Auto schneller kaputt, weil diese nicht robust genug konstruiert sind.

Daher würden wir lieber ferngesteuerte Autos aus dem mittelpreisigen bis hochpreisigen Segment empfehlen, da Du schließlich lange deinen Spaß damit haben möchtest.

Fall Du dennoch ein günstiges Auto bevorzugst, haben wir etwas für dich rausgesucht.

Elektro-Motor betriebene ferngesteuerte Autos im Vergleich:

 

Tamiya TT-01E BMW M3 GT2 2009, 1:10

Tamiya 1 zu 10 RC BMW M3 Sport Evo

Der TAMIYA M3 Sport Evo Jägermeister (TT-01E) 300058541 ist optisch dem DTM-Rennfahrzeuges aus dem Jahre 1992 nachempfunden. Das ferngesteuerte Auto hat einen von Maßstab 1:10 und besitzt einen Elektromotor und Allradantrieb. Die robuste Karosserie des TAMIYA M3 rc-cars besteht aus Polycarbonat. Der elektronische Fahrregler mit der Bezeichnung TEU-105BK/BEC (ohne Li-Po Abschaltung) ist ideal für RC-Fans geeignet. Das Auto wird als Bausatz geliefert und es liegt selbstverständlich eine ausführliche Aufbauanleitung (bebildert) mit bei. Das Modell wird mit einem Elektromotor Typ 540 geliefert und hat eine 8.35 Übersetzung mit 19Z Ritzel. Bereift ist das Auto mit Slickreifen. Die Polykarbonkarosserie ist nicht lackiert. Der Hersteller empfiehlt ein Mindestalter für die Benutzung des Fahrzeugs ab 14 Jahren.

Tamiya Corolla Axio apr GT300

Tamiya RC-car Corolla Axio GT300

Dieser ferngesteuerte Rennwagen im Maßstab 1:10 entspricht als Bausatzmodell dem flachen Corolla mit etwas schmalerem Chassis (TA-05 II, 4WD) und etwas mehr vorne liegendem Akku. Zusammen mit Allradantrieb und Slick-Reifen auf 6-Speichen-Felgen und querliegendem Elektro Motor vom Typ 540 ist für beste Traktion und tollen Speed gesorgt. Abgedichtete Kugeldifferentiale vorn und hinten, liegende Frontdämpfer und ein einteiliger Motorhalter aus Aluminium bestätigen den ausgezeichneten technischen Gesamteindruck. Ein separat nachgebildeter rasanter Heckspoiler, knallige Außenspiegel und eine stabile Karosserie aus Polycarbonat machen den kleinen Flitzer auch äußerlich zu einem Spitzenauto. Dessen Maße: 435 mm lang, 185 mm breit, mit einem Radstand von 257 mm. Der Bausatz wird mit genauer Anleitung geliefert.

Tamiya BMW Schnitzer M3 Evo TT 01

Tamiya BMW Schnitzer rc-car M3 Evo TT01

Als DTM-Klassiker zu Beginn der 90-er Jahre bekannt, steht er als 1:10 Modellauto von Tamiya zur Verfügung. Technisch bestens ausgerüstet mit Typ 540-Elektromotor und Kegeldifferenzial hinten und vorn. Der 4 WD- Allradantrieb, zentrale Kardanwelle, Einzelrad-Aufhängung, Slick-Reifen und Reibungsstoßdämpfer garantieren bestes Fahrverhalten. Das schlagfeste Wannenrahmenchassis bestärkt das Qualitätsbild dieses Modells ebenso wie die robuste Karosserie aus Polycarbonat. Der elektronische Fahrtenregler und Schaumstofframmer ergänzen die Möglichkeiten zum Drehen ungefährdeter Runden. Das 448 mm lange und 185 mm breite Gefährt hat einen Radstand von 257 mm. Eine detaillierte Anleitung zum Aufbau (mit Bildern) und ein Dekor-Bogen gehören natürlich zum Lieferumfang.

 

Verbrenner-Motor betriebene ferngesteuerte Autos im Vergleich:

Wer sich ein ferngesteuerten Auto mit Verbrenner-Motor kaufen möchte, sollte unbedingt schon Erfahrungen mit Zweitakt Verbrenner-Motoren haben und wissen wie man sie einstellt, einfährt und startet.Wenn man dies nicht weiss, kann der Verbrenner-Motor schnell kaputt gehen oder garnicht erst starten.
 
Carson VW Scirocco CV-10 RTR, 1:10, Verbrenner, 40 MHz, 3 Kanal, Fertigmodell

ferngesteuerter rennwagen mit verbrennerDieser fertig zusammen gebaute VW Scirocco mit einem Verbrenner-Motor, komplettem 40 MHz 3 Kanal Fernsteuersystem (Empfänger, Sender, 2 Servos, Schalterkabel und Quarzpaar) brilliert mit seinen technischen Details. Das beginnt mit sehr flachem CV-10 Chassis (viele Einstellmöglichkeiten am Fahrwerk für optimalen Grip) und geht weiter mit einer zentralen Scheibenbremsanlage. Der leistungsstarke (0,9 kW/1,2 PS) Nitro-Motor (2,5 ccm Hubraum), mit 75 ml Tank und Kraftstoffpumpe, garantiert Full Speed. Für beste Fahrleistung sorgen Allradantrieb über Kardanwelle und Pivot Ball Radaufhängung hinten und vorne. Dazu kommen komplette Kugellagerung und Öldruckstoßdämpfer mit Tuning-Federn. Kegelradgetriebe und Kegeldifferenzial (jeweils hinten und vorne) vervollständigen die hervorragende Ausstattung.
 
Carson Audi R8 1:10 CV-10

Ferngesteuerter Rennwagen für die StraßeDieses ferngesteuerte Sport-Auto wird als 1:10 Modell fahrfertig geliefert. Ein rasanter 3 ccm Force Nitromotor (75 ml Tank) und Allradantrieb bringen Power auf die Strecke (31.000 U/min, 1,6 kW). Sehr schnell steht das Modell aber auch wieder dank der einstellbaren Scheiben-Bremsanlage. 26 mm breite Big Wheel Profilreifen mit Pivot Ball Radaufhängung hinten und vorne tun ein Übriges. Stahlkegeldifferenzial und eine Vorder-/Hinterachse, die symmetrisch konstruiert ist, reduzieren die Anzahl der Serviceteile. Öldruckstoßdämpfer, Einstellmöglichkeit für Spur und Sturzn sowie Resonanz-Rohr mit Krümmer zeugen von hervorragender technischer Ausstattung des Modells. Die Maße: 435 mm lang, 190 mm breit und 115 mm hoch bei einem Radstand von 257 mm. RCS-fähiger Empfänger und Anleitungsind im Lieferumfang.

 

VERGLEICH RC AUTOS FÜR FORTGESCHRITTENE / MITTELKLASSE

RC Auto in dieser Klasse sind bereits ab 200 Euro zu bekommen. Diese sind dann meist komplett fahr tauglich und schaffen eine Geschwindigkeit bis ca. 50-80km/h.

Elektro-Motor betriebene ferngesteuerte Autos im Vergleich:

 

Ansmann Hot Rod 1:10 2WD BL RTR 2.4G

Ansmann RC Racing Hot RodEr ist ein echter Street-Racer, dieser Hot Rod, was Aussehen und Leistung anbetrifft. Mit seinem teuflisch-flammigen Design wirkt das fertig zusammengebaute RTR-Fahrzeug schon auf den ersten Blick aggressiv. Der direkte Antrieb sorgt vom Motor über die Hinterachse für Super-Speed. Dieser Motor ist übrigens ein Clash 21 T (25.300 U/min). Die technischen Details können sich sehen lassen: Liegendes Lenk-Servo, eine einstellbare Rutschkupplung und robuste Öldruckstoßdämpfer zeugen ebenso von bester technischer Ausstattung wie das abgedichtete Getriebe und ein Kugeldifferential im Racing-Stil. Die Funkfern-steuerung (2- Kanal 40 MHz FM W4) ist im Lieferumfang enthalten.

 

Verbrenner-Motor betriebene ferngesteuerte Autos im Vergleich:

 

HPI GP RS4 EVO BMW M3 RTR 1:10

Ferngesteuerter BMW M3 EvoDieses startfertige Rennauto im Maßstab 1:10 glänzt gleichermaßen mit seinem Außen- und Innenleben. Der kraftvolle 2,2 PS Nitro Star T 3,0 Verbrennungsmotor mit dem einstellbaren 2-Ganggetriebe garantiert ein Höchstmaß an Beschleunigung und Spitzengeschwindigkeit. Der dauerhafte Allradantrieb, ein Kugel gelagerter Antriebsstrang und rasch wirkende Scheibenbremsen garantieren perfekten Fahrspaß im Rennen. Ein toller Heckspoiler und sportliches Outfit runden den großartigen Gesamteindruck ab. Maße: 440 mm lang und 200 mm breit. Das aktuelle 2,4GHz Funksteuersystem (Pistolen-Fernsteuerung mit Lenkrad, 3 Kanäle, klappbare Antenne, automatische Kanal-Suche) ermöglicht direkte, präzise und problemlose Steuerung dieses Superautos.

VERGLEICH RC AUTOS FÜR PROFIS / EXPERTENKLASSE

RC Autos in der höchsten Klasse sind bereits ab 300 Euro zu bekommen. Diese sind dann meist komplett fahr tauglich  und schaffen eine Geschwindigkeit bis ca. 80-x km/h.

Elektro-Motor betriebene ferngesteuerte Autos im Vergleich:

 

Kyosho BK 1:10 DRX 2010 FORD FIESTA S2000

Ferngesteuerter Ford Fiesta RennwagenDieses neue 1:9 Rallye-Fahrzeug ist ein echter Racing-Flitzer. Seine Power verdankt der DRX dem neuen GXR-18 Mini-Big Block Motor. Der erhält seinen Treibstoff aus einem ebenfalls neu entwickelten 105 ml Tank (10 Minuten Fahrzeit ohne Stopp). Das neue Resonanzrohr verhilft dazu aus jedem Drehzahlbereich zu einem Supervortrieb. Vorder- und Hinterachse sind gleich aufgebaut, was natürlich hohe Servicefreundlichkeit bedeutet. Die Pivotball Aufhängungen hinten und vorn ermöglichen Radsturz-Einstellungen ohne Radentfernung. Ein Chassis aus hochwertigem Aluminium, Öldruckstoßdämpfer mit hohem Volumen, ein kugelgelagerter Allrad Antriebsstrang und drei Differential-Getriebe runden die technischen Highlights des kleinen Racers ab.
 
Kyosho 1:10 DRX VE Subaru Impreza WRC 2008 RTR 2,4GHz

SRX Subaro Impreza
Dieser Bolide bringt Bewegung in die 1:9 Rallyeszene. Der Team Orion Vortex 10 Motor (mit 3,17 mm Welle und moderner Wärmeableitung) mit der Orion Brushless Einheit bringt als 2.400 KV Motor eine Drehzahl von 28.000 U/min. Der Vortex R10 Sportregler (vorwärts-rückwärts-Bremse) mit Lüfter steuert den Motor optimal an. Dieser Lüfter, der während der Fahrt immer aktiviert ist, hilft unerwünscht hohe Temperaturen zu vermeiden. Das Chassis aus hochwertigem Aluminium passt zu dieser rundum perfekten Gesamtausstattung. Wichtige Maße: Radstand 360 mm, Spur 215 mm, Länge 560 und Breite 260 mm. Im Fertig-Set ist das neue 2.4GHz Syncro KT 200 Fernsteuersystem enthalten.

Verbrenner-Motor betriebene ferngesteuerte Autos im Vergleich:

 

HPI WR8 3.0 RTR 2011 Ford Abu Dhabi Castrol Fiesta WRC

RC Ford Abu Dhabi Rennwagen

Dieses nahezu detailgetreue neue Rallyeauto entspricht vor allem in Form und Outfit dem Original, dem 2011-er Ford Fiesta RS WRC, mit dem das Ford Abu Dhabi Team rund um die Welt im Einsatz war. Mit dem Nitro Star G 3.0 High Output Motor ist hier echte Rallye-Power vorprogrammiert. Robuste Kegel-Differentiale und ein komplett Kugel gelagerter Antriebsstrang komplettieren die technischen Vorzüge des Mini-Renners. Verbesserter Radstand (300 mm), bessere Aufhängung, 4WD Antrieb, eine Racing Style Kupplung sowie 80 mm-Reifen zeugen zusätzlich von einem bestens ausgerüsteten Mini-Rennwagen. Mit diesem Modellauto hat HPI ein weiteres Highlight im RC Geschehen gesetzt. Der WR8 ist 485 mm lang, 227 mm breit und 172mm hoch – und einfach ein Knaller!