Für Kinder

Ferngesteuerte Autos für Kinder ab 3 Jahren gibt es im Handel zu kaufen. Wobei nicht alle Fahrzeuge nur für Kinder sind. Es werden sicherlich auch Erwachsene damit im Wohnzimmer ihren Spaß haben, wenn sie nicht gerade ihr ferngesteuertes Auto für draußen anschmeißen möchten.

Einige der ferngesteuerten Autos für Kinder haben sehr viele Extras, wie Fernlicht, Bremslicht, Blinker. So macht es den kleinen deutlich mehr Spaß damit durch die Gegend zu fahren.

Außerdem werden viele der kindertauglichen ferngesteuerten Autos mit gängigen Mignon AA und AAA Batterien betrieben und können so schnell wieder in Betrieb genommen werden, falls die Batterien wieder leer sind.

Ferngesteuerte Autos für Kinder im Vergleich:

Tonka XT stunt Pro

ferngesteuertes stunt auto

Dieses flexible, rasante Action-Car mit den ansehnlichen Maßen von 52 cm Länge und 38 cm Breite bietet allerhand an Technik und sieht noch dazu heiß aus. Mit dem Stunt Pro ergeben sich sensationelle Möglichkeiten für Stunts und weniger waghalsige Kunststücke. Ein 9,6 Volt Akku sorgt für die nötige Motorpower, um bis zu 20 km /h schnell auch im Outdoor-Bereich etwa 18 Minuten lang „Fahrzauber“ zu veranstalten (Reichweite über 30 m). In diesem Bereich steuert die 2,4 GHz- Fern-Bedienung zusammen mit der digitalen fünfstufigen Lenkung die tollsten Tricks und Fahrmanöver des Autos. So z.B. um die eigene Längs-und Querachse drehen oder nach Rückenlandung weiterfahren.

 


Tonka Garage Ricochet

tonka ricochet

Er stammt aus der Tonka Garage-Reihe, dieser 50 cm lange und 25 cm breite hübsche „Verwandlungskünstler“. Auf Knopfdruck wird nämlich aus dem schlanken Rennwagen ein imposantes Off Road Monster, das keine Hürde im Gelände fürchtet. Eine 9,6 Volt Batterie bringt Energie für etwa 15 Minuten Aktion-Erlebnis mit einem vielseitigen und wendigen Fahrzeug, das mit 15 km /h auf breiten Reifen durch die Gegend rollt. Natürlich lässt sich das Monster mit der cleveren Fahrwerkfunktion wieder über die leicht zu bedienende Fernsteuerung in einen kleinen Rennflitzer verwandeln. Der Ricochet punktet nicht nur mit tollem Design, technisch kann er ebenso mit anderen „RC-Kollegen“ leicht mithalten.


Tag Racer RC mit interaktivem Spiel von Beluga

beluga rc fahrzeug

Wer mit Kindern gern Indoor und Outdoor Autorennen fährt und dabei auch Computerfeeling einbringen möchte, für den ist der Tag Racer genau richtig. Der kleine, aus Kunststoff gefertigte Racer ist etwa 22 cm lang und sieht auf den ersten Blick aus wie ein Auto von einem anderen Stern. Kinder werden begeistert sein von diesem außergewöhnlichen Car. Vor allem aber von der Kombination des kleinen Flitzers, den neun AA-Batterien antreiben, mit einem interaktiven Aktionspiel. Mit Hilfe von mitgelieferten Tags, die, auf dem Boden verteilt, beim Überfahren unterschiedliche Modi auslösen, funktioniert das super. Da müssen beispielsweise Sprengminen umfahren und diverse Dinge eingesammelt werden.
Fisher Price Formerl 1 Junior Fernlenkflitzer von Mattel

Mattel Formel 1 Rennwagen

Drei bis Achtjährige haben sicher riesigen Spaß mit dem cool aussehenden Formel 1 Flitzer-Auto. Breite Reifen und schmale Stoßstangen aus Gummi, eine schnittige, überwiegend aus stabilem Kunststoff gefertigte Karosserie und eine Funkantenne ziehen die Blicke auf sich. Die Fernbedienung mit gut zu führendem Lenkrad steuert den Racer mit zwei Geschwindigkeitsstufen, je nach Risikobereitschaft des Piloten. Dazu kommt ein Schaltknopf, der gleichzeitig als Kontrollleuchte dient. Benötigt werden für den Betrieb des Formel 1-Flitzers für AA-Batterien und eine 9 Volt Blockbatterie. Die 2-Kanal Funkfernsteuerung arbeitet mit 27 MHz. Mit diesem Auto ist Indoor wie Outdoor frohe Rennatmosphäre garantiert.

 

 

Carrera RC  – Agent Black Watergun (mit Wasserpistole)

Carrera Agent Black

Dieser bis zu 20 km /h schnelle Off Roader überzeugt auch in den spektakulärsten Situationen. Ob High Speed Turbo Button oder 2-Speed Modus, mit dem modernen, ergonomisch geformte Controller hat der junge Pilot alles im Griff. Differentialgetriebe und insgesamt hervorragende Technologie wie die Full Function-Lenkung lassen den kleinen (Maßstab 1:16) Geländespezialisten locker überall durchkommen. Für die nötige Power sorgt ein 7,4 V 700mAh Lithium Ionen-Akku. Das Durchkommen traut dem frech und glänzend aussehenden Black Buggy (Chromfelgen) auch jeder zu. Das aus Kunststoff hergestellte Fahrzeug wirkt auf den ersten Blick rasant und zuverlässig. Der Turber Charger lädt enorm schnell (1,2 h).

Mini Racing Buggy Pegasus M von Amewi

Mini racing buggy

Dieser RC Buggy mit Beleuchtung zeichnet sich durch beste Verarbeitung und hochwertiges Kunststoffmaterial aus. So ist dieser kleine Wüstenbuggy ein echter Allrounder, der mit Hilfe von LED Scheinwerfern sogar im Finstern über Außen-oder Innenpisten saust. Das sofort einsatzbereite Fahrzeug ist im Maßstab 1:52 immerhin noch 115 mm lang, 90 mm breit und 55 mm hoch. Ein Batterie betriebener Elektro-Motor und echte Gummireifen sowie eine 27 MHz- 2-Kanal-Funksteuerung lassen diesen kleine Buggy technisch gut daherkommen. Die coole Karosserie gibt es in unterschiedlichen Farben (sortiert). Der Pegasus ist ein idealer kleiner Einsteiger-Rennwagen, der Lust auf mehr macht.

3 D Twister 2,4 GHz Rennwagen von Silverlit

Ferngesteuerter Twister

Ein kleiner Flitzer mit großer Klasse ist dieser nur 120 mm lange, 78 mm breite und 32 mm hohe Rennwagen, der etwa 50 g wiegt. Ein 3,7V 90mA Akku powert den Elektromotor hoch bis zu rund 23 km/h. Mit seinen Hochgeschwindigkeitsreifen, von denen sogar noch zwei als Ersatzreifen im Set enthalten sind, meistert er Stunts über die mitgelieferte Rampe locker. Die störungsfreie 2,4 GHz Fernsteuerung sorgt dafür, dass alle Funktionen (3 D Twister) im 6 Meter-Bereich ohne Probleme für enormen Rennsport- und Stuntspaß sorgen. Da sind, dank eines integriertes Chips, Sprünge oder 180 Grad-Drehungen und rasante Fahrten rund 15 Minuten lang drin. Über die Fernbedienung ist nach weiteren 15 Minuten wieder geladen.

Porsche 911 GT3 RS original von HSP Himoto

RC Porsche 911

Im Top Design und Detail getreu präsentiert sich dieses Lizenzauto im Maßstab 1:24 als 20 cm langes Paradestück für jeden rennsportbegeisterten Autoliebhaber. Diese sensationelle Nachbildung des legendären Porsche 911 GT3 überzeugt durch beste Qualität, hervorragende Fahreigenschaften und natürlich durch exklusives Aussehen. Ein supertolles, komplett überarbeitetes Chassis und optimales Gewicht, verbunden mit der restlichen Spitzentechnik und moderner Fernsteuerung garantieren viel Fahrspaß. Ob Anfänger (für Kinder ab 8 Jahren empfohlen) oder erfahrener „RC-ler“, dieser Mini Porsche wird als Modell alle Autofans begeistern, er könnte sogar als Ausstellungsstück zu jeder Zeit überall die Blicke auf sich ziehen.

VaporizR, ferngesteuertes Land-und Wasserfahrzeug von Nikko RC

Nikko VaporizR

Ein echter Knaller ist dieses Amphibien Fahrzeug von Nikko Radio Control. Dieser „Amphibien-Beetle“ bewegt sich im Wasser so sicher wie auf Asphalt oder im Schnee. Eine sehr stabile Karosserie, zwei leistungsstarke Elektromotoren für starken Antrieb und die Möglichkeit, sich auf der Stelle zu drehen, machen den recht bulligen Gesellen fit. Um außergewöhnliche Anforderungen zu meistern, ist der Allradantrieb natürlich eine zusätzliche Hilfe. Erstaunlich, dass dieses Fahrzeug eine Geschwindigkeit von 15 km/h schafft. Ein 9 Volt Block und vier AA Mignon-Batterien bringen zum Fahren und Lenken die nötige Energie. Ein 6V Ni-MH Pack-Charger sorgt für schnelles Laden. Funkfernsteuerung: 27 und 40 MHz.

GT Pro Drift Rennwagen von McTrack

McTrack drift Rennwagen

Was viele „normale“ Autofahrer fürchten, nämlich ein Driften (Schleudern, unstabil werden in Kurven) bringt bei diesem GT Modell von McTrack so richtig viel Aktion und Spaß für Jung und Alt. Im Maßstab 1:24 gebaut, ist dieser 18 cm lange Mini-Flitzer mit 4WD Allradantrieb und Driftfunktion ein echter Knaller. Vier Gummi- und vier Plastikräder (auswechselbar) sorgen für variablen Grip und unterschiedlichen Drift-Spaß. Da dürften nicht nur Kinder ab 6 Jahren begeistert sein. Die beleuchteten Frontscheinwerfer, die verchromten Räder und die schnittige Form mit coolem Heckspoiler lassen auch Ältere freudig spielen. Die 2-Kanal Fernsteuerung, gespeist von einem 9 Volt-Block, sorgt für gute Kontrolle und vier Mignonbatterien geben dem Motor Energie.

Fire Racer RC Buggy von Carrera

Carrera RC Fire RacerBis zu 40 Minuten lang rast dieser kleine „Feuerflitzer“ im Maßstab 1:16 mit einer Akkuladung durch die Outdoor-Piste. Ausgestattet mit flottem Elektromotor, der seine Power von einem 7,4 Volt- 900mAh Lithium Ionen Akku erhält, dreht der Buggy seine Runden. Aus unempfindlichem Kunststoff hergestellt, verträgt er auch mal einen Crash, wenn er bis zu 20 km/h im Top Speed unterwegs ist. Mit seinen 32,5 cm Länge und dem heißen Rennwagen Design mit den coolen Chromrädern macht der Fire Racer auch äußerlich was her. Vollfederung, Differentialgetriebe, eine Servo Tronic Fahr- und Lenkfunktion sowie die bewährte 2,4 GHz Fernsteuerung runden die tolle technische Qualität ab. Ladegerät und zwei AA-Batterien sind im Lieferumfang!

 Ferngesteuerte Autos  von Disney / Dickie für Kinder im Vergleich:

Disney Cars 1 RC Lightning McQueen von Dickie

Dickie Disney Cars 1

Das Lightning McQueen Auto, Star im Disneyfilm Cars 1, zeigt als 1:24 Modell mit rund 17 cm Länge viele Details des Originals. Kinder ab etwa 4 Jahren werden begeistert sein von diesem flotten Car aus robustem Kunststoff mit dem heißen Heckspoiler und der coolen Antenne. Eine 2-Kanal Funkfernsteuerung mit 27 oder 40 MHz- Frequenz (sortiert) und eine Turbo-Funktion zeugen von der guten Ausstattung des Lightning McQueen- Sets. Der kleine Wagen bringt im Turbomodus etwa knappe 8 km /h auf die Strecke. Nötig sind dazu lediglich noch die Batterien TX 3x 1,5V RO3 und RX 3x 1,5V R6. Dann kann der Spaß losgehen, ob Indoor oder Outdoor, viel Freude dabei!

 

Dickie-Spielzeug Disney Cars 2 Hook

Dickie Disney Cars Hook

Im Disney Film ist der Abschleppwagen Mater, bei uns eher als Hook bekannt, berühmter Freund des Lightning McQueen. Viele Abenteuer hat das Fahrzeug im Film bestanden, als 29 cm großes RC-Gefährt im Maßstab 1:16 ist er auch gegen alles gewappnet. Mit Hilfe der Funkfernbedienung überrascht dieser scheinbar so friedliche Abschleppwagen mit Maschinengewehrfeuer und abgefeuerten Raketen. Licht- und Toneffekte untermalen realistisch das Geschehen. So nebenbei bewegt sich Hook noch mit ansehnlichen rund 6 km/h. Die 3-Kanal Funkfernsteuerung gibt es sortiert mit 27 oder 40 MHz. Los gehts, Aktion bitte!

Disney Cars 2 RC Lightning McQueen 3-Kanal von Dickie

Disney Cars 2 Lightning McQueen

Mit seinem High Speed Motor und super funktionierender Bremse ist der als 1:12 Modell immerhin noch 34 cm große Star aus dem Disneyfilm ein kleines Ebenbild des Originals. Licht-, Shaking- und Soundfunktionen laufen über 3-Kanal Funk-Fernsteuerung mit LED Display. Die Fernsteuerung erinnert an ein Formel 1-Lenkrad und die Shaking-Funktion (Fibrieren) vermittelt den Eindruck von Gas geben im Stand. Mit der Motion Control (gestartet über Fernsteuerung) lassen sich durch links und rechts drehen am Lenkrad Donuts (Drehen um die eigene Achse) nach links oder rechts ausführen. Er sieht nicht nur frech und lustig wie der Film McQueen aus, er kann sich auch so verrückt benehmen.

RC Wilde Kerle Striker von Dickie Toys

Dickie RC Wilde Kerle

Er ist schon ein robuster Bursche, dieser 30 cm lange Wilde Kerle Striker, sogar als ein Modellauto im Maßstab 1:16. Das aus unempfindlichem Kunststoff hergestellte, gefederte Modellauto verfügt über eine Lenkungsfeineinstellung und wirkt mit seinen großen Reifen wie ein richtiger Off Roader. Mit kompletter Fahrfunktion ausgestattet kurvt er mühelos geradeaus, rechts, links, vorwärts und zurück. Die 2-Kanal Funk-Fernbedienung steuert ihn, mit zwei möglichen Geschwindigkeiten (bis 8 km/h) präzise auch über unwegsames Gelände. Für Energie sorgen im Lieferumfang enthaltene spezielle 1,5 Volt Batterien. Die Frequenz der Funk- Fernsteuerung ist entweder 27 oder 40 MHz (sortiert).